Es hat nicht gereicht: Nachdem er im Training umgeknickt war, stand FCH-­Stürmer Tim Kleindienst gestern beim Spiel gegen Sandhausen nicht im Kader und hinterließ genau die befürchtete Lücke. Denn an vorderster Front war es letztlich zu wenig, um die abstiegsbedrohten Gäste zu bezwingen, das...