Der Angeklagte hatte am 4. Mai 2019 einen Anruf bekommen, dass sich in Wasseralfingen mehrere FCH-Fans in Fanmontur aufhielten und Richtung Bahnhof liefen, beschrieb Staatsanwältin Andrea Koller. Er habe den fünf damals 17- und 18-jährigen aufgelauert, in der Absicht, ihnen die Fanschals...