Heidenheim / HZ Auf wen trifft der 1. FC Heidenheim in der ersten Runde?

Am Samstag, 15. Juni, werden die Paarungen der ersten Runde des DFB-Pokals live in der „ARD-Sportschau“ augelost (ab 18 Uhr). Als „Losfee“ tritt die ehemalige Fußball-Nationalspielerin Nia Künzer (Weltmeisterin von 2003) auf.

Zweitligist 1. FC Heidenheim befindet sich im Lostopf zwei und wird in der ersten Pokalrunde auf jeden Fall ein Auswärtsspiel bestreiten. Ausgespielt wird die erste Runde zwischen dem 9. und 12. August.

Im Vorjahr trat der FCH in Runde eins beim SSV Jeddeloh II an und siegte 5:2.