Heidenheim / Edgar Deibert Am Montag möchte der 1. FC Heidenheim durch einen Erfolg gegen den SV Werder Bremen (20.30 Uhr, Voith-Arena) in die Bundesliga aufsteigen. Im Vorfeld erzählte Trainer Frank Schmidt unter anderem über taktische Aufstellungen, Kuhglocken auf der Tribüne und Provokationen zwischen Trainerbänken. Wer darf in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen? Darüber entscheidet am Montagabend (Anpfiff um 20.30 Uhr in der Voith-Arena) eine einzige Partie, es ist das Rückspiel der Relegation. Steht es nach der regulären Spielzeit 0:0, geht es mit Verlängerung (zweimal 15 Minuten) und...