Hoher Besuch kündigt sich an: Vor dem Auswärtsspiel gegen Erzgebirge Aue trifft der FCH in der Länderspielpause im Testspiel auf den FC Augsburg. Damit kommt auch der ehemalige FCH-Spieler Florian Niederlechner zurück auf den Schlossberg.

Der Bundesligist gastiert am Freitag, 9. Oktober (14.30 Uhr), in der Voith-Arena. Augsburg hat einen astreinen Saisonstart hingelegt. Erst der Sieg in der ersten Pokalrunde, dann zwei „Dreier“ in der Saison – zuletzt gegen Borussia Dortmund.

Für Zuschauer wird wieder ausschließlich die Südtribüne geöffnet sein.

Jeder Gast benötigt dafür eine personalisierte Eintrittskarte und einen fest zugewiesenen Sitzplatz. Die personalisierten Tickets sind seit Donnerstag im FCH-Fan- und Ticketshop erhältlich.