Heidenheim / Thomas Jentscher Heidenheimer Fußballer dementieren Gerüchte über eine erneute Verpflichtung des Stürmers.

Es ist die große Zeit der Gerüchte und eines davon lautete in den letzten Tagen immer wieder, der FCH habe Interesse an einer erneuten Verpflichtung von Tim Kleindienst.

Der Stürmer, der bereits 2016/17 auf Leihbasis für Heidenheim spielte und dann zum SC Freiburg zurückkehrte, wird die Breisgauer möglicherweise verlassen.

Vom FCH kommt nun aber die klare Aussage: „Da ist nichts dran.“ Kleindienst wird auch mit Bochum, Karlsruhe und St. Pauli in Verbindung gebracht.