Heidenheim / Kathrin Schuler Am Samstag, 10. August, tritt der 1. FC Heidenheim gegen den SSV Ulm an. Jetzt steht fest, wann die Tickets für den Gästeblock für FCH-Fans zu haben sind.

In der ersten Runde um den DFB-Pokal gastiert der FCH am Samstag, 10. August, beim SSV Ulm im Donaustadion – eine kleine Sensation, und dementsprechend begehrt sind die Tickets für das Schwabenderby. Jetzt steht fest, wann die FCH-Fans Tickets für den Gästeblock kaufen können.

Ab Freitag, 19. Juli, im Verkauf

Wie der FCH mitteilte, umfasst das Gästekontingent beim Auswärtsspiel in Ulm rund 2500 Karten. Ab Freitag, 19. Juli, gehen diese in den Verkauf – sind dabei jedoch zunächst exklusiv für Dauerkartenbesitzer und Mitglieder zu haben. Dabei gibt es pro Mitgliedschafts- und Dauerkarte ein Ticket für das Pokalspiel. Der Ticketverkauf im Fanshop des FCH startet um 10 Uhr.

Die Vorverkaufsphase dauert eine Woche und endet am Freitag, 26. Juli, um 18 Uhr. Sollten dann noch Tickets für den Gästeblock übrig sein, gehen diese ab Montag, 29. Juli, in den öffentlichen Verkauf und sind für alle Fans zu haben.

Erhältlich sind die Tickets für das Gästekontingent für das Auswärtsspiel in Ulm ausschließlich im FCH Fan- und Ticketshop an der Voith-Arena, der von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr geöffnet hat.

Tickets für SSV-Fans ab Donnerstag

Tickets außerhalb des Gästeblocks sind über den gibt es im öffentlichen Verkauf beim SSV Ulm bereits ab kommenden Donnerstag, 18. Juli.

SSV-Fans können sich bereits ab Dienstag Tickets im exklusiven Vorverkauf für Mitglieder und Dauerkartenbesitzer sichern: Am 16. Juli werden diese von 17 bis 19 Uhr im Donaustadion verkauft, am Mittwoch, 17.  Juli, von 10 bis 13 und von 16 bis 19 Uhr.

Am Donnerstag, 18. Juli, kommen die Tickets für das Schwabenderby in den Verkauf, SSV-Fans können bereits früher Karten erwerben.