Die Saison hat für ihn zunächst gar nicht gut angefangen. Während der ersten fünf Spiele stand er nur 45 Minuten auf dem Platz, beklagte kleinere Blessuren und kam, wie er sagt, „nicht richtig in Fahrt“. Jetzt aber gibt Denis Thomalla mächtig Gas, erzielte am Wochenende gegen Nürnberg...