Heidenheim / Edgar Deibert Bis Montag trainieren die Heidenheimer individuell und warten auf die Entscheidung der DFL-Versammlung. Auch Fußballprofis können ins Home Office: Beim FCH gab es nach der Aussetzung des Ligabetriebes durch die Deutsche Fußballliga (DFL) in den vergangenen Tagen kein Mannschaftstraining, wie der Verein verkündete. Stattdessen trainieren die FCH-Spieler „aufgrund der allgemeinen aktuellen...