Heidenheim / Edgar Deibert Der Heidenheimer Coach wurde nach dem Grad der Unzufriedenheit gefragt – und holte weit aus. Befindlichkeiten sind ja so eine Sache. Der eine findet etwas gut, der andere widerspricht, weil er es subjektiv anders wahrnimmt. So ist dies auch im Fußball der Fall. Auch, oder vielleicht sogar gerade hier, sind Diskussionen an der Tagesordnung. Spielt der FCH gut oder schlecht? Wurden die...