Heidenheim / HZ In zahlreichen Kneipen, Bars und Restaurants und auch auf der Straße fieberten Fans in Heidenheim beim Relegationsspiel mit. Hier Bilder und Videos:

Es war spannend bis zur allerletzten Minute und der Aufstieg plötzlich zum Greifen nah: Hunderte Fans haben am Montagbend das Relegationsspiel FCH - Werder Bremen in der Heidenheimer Innenstadt in Bars und Kneipen am TV mitverfolgt. Hier gibt’s ein Video, in dem auch zahlreiche Fans zu Wort kommen:

Youtube Heidenheimer Fans fiebern mit beim Relegationsspiel FCH-Werder Bremen

Und hier zum Durchklicken - Dutzende Bilder aus der Innenstadt:

Wie Fans in Heidenheim das Spiel gegen Werder erlebten

Bildergalerie Wie Fans in Heidenheim das Spiel gegen Werder erlebten

Nach dem Spiel verabschiedeten sich Spieler, Trainer und Funktionäre für die Saison von den Fans an der Voith-Arena. Wie das ablief, zeigt dieses Video (HZ+)

Nach dem verpassten Aufstieg in die Bundesliga versammelte sich die Mannschaft des 1. FC Heidenheim auf dem Balkon der Voith-Arena. Davor: etwa 250 Fans. Frank Schmidt ergriff das Wort: Hier der Fanempfang im Wortlaut:


Und natürlich gibt’s Bilder von vor-, während- und nach dem Spiel in der Voith-Arena. Und zwar hier (HZ+):

Relegation gegen Werder Bremen: Bilder rund ums Spiel

Bildergalerie Relegation gegen Werder Bremen: Bilder rund ums Spiel

Wie die Stimmung während des Spiels im fast leeren Stadion war, hören Sie hier:

Youtube Die Stimmung in der Voith-Arena beim Relegationsspiel FCHSVW

Und hier die Nachlese und Spielanalyse zum verpassten Aufstieg des FCH gegen Werder Bremen:

Wie bitter kann Fußball sein? Da ist der FCH in zwei Relegationsspielen gegen Werder Bremen  keinesfalls die schlechtere Mannschaft, schießt drei von den insgesamt vier Toren, die gefallen sind – und muss doch weiter mit der 2. Liga vorlieb nehmen. Wie kam es dazu?