Das war wohl eines der kuriosesten Spiele des 1. FC Heidenheim in der 2. Liga. Beim 2:0-Sieg über Aue am Samstag vergab der FCH schon in der ersten Halbzeit zwei Strafstöße, konnte zudem eine (inklusive Nachspielzeiten) rund 60-minütige Überzahl nicht wirklich nützten. Am Ende blieben die...