Heidenheim / Nadine Rau Nach dem Spieltag in Bochum spricht FCH-Kapitän Marc Schnatterer über die Gründe für die herbe Niederlage, über die Stimmung ohne Fans und darüber, ob der Wiederbeginn im Fußball überhaupt gerechtfertigt ist. Drei Tage nach dem bitteren 0:3 beim VfL Bochum hat FCH-Kapitän Marc Schnatterer noch Zeit für ein Telefonat, ehe es ins Training geht. Die Vorfreude aufs Heimspiel am Freitag (18.30 Uhr) gegen Wehen Wiesbaden ist groß – seine Mannschaft will dann zeigen, wie es besser geht. Schnatterer...