An diesem Silvestermorgen ist so einiges anders als sonst in der Heidenheimer Sportwelt. Auf dem Schlossberg würde eigentlich um zehn Uhr morgens mit einer Rakete der Silvesterlauf eingeläutet, während die Zweitligafußballer des FCH in einer verdienten Pause abschalten würden. In diesem Jahr...