Der 1. FC Heidenheim hat die Rückrunde am vergangenen Wochenende erst beendet, da geht der Blick schon wieder nach vorne. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Anstoßzeiten für den 20. bis 25. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga zeitgenau terminiert. Los geht es mit einem echten Spitzenspiel: Am Samstagabend, 12. Februar, empfängt der FCH den Hamburger SV um 20.30 Uhr in der Voith-Arena. Das nächste Heimspiel gegen einen Traditionsverein steigt acht Tage später: Am Sonntag, 19. Februar gastiert der 1. FC Nürnberg auf dem Schlossberg (13.30 Uhr).

Topspiel gegen SV Darmstadt 98 am Samstagabend

In der Folgewoche geht es für die Schmidt-Elf am Sonntag-Nachmittag zu Arminia Bielefeld (13.30 Uhr). Das nächste Spiel unter Flutlicht gibt es am Samstag, 4. März. Dann kommt Herbstmeister SV Darmstadt 98 zum Topspiel an die Brenz (20.30 Uhr). Und es ist nicht das letzte Abendspiel: Ein Woche später geht es für den FCH ins Rheinland zu Fortuna Düsseldorf.

Das Baden-Württemberg gegen den Karlsruher SC steigt am Freitag, 17. März (18.30 Uhr) in der Voith-Arena.

Die Partien in der Übersicht


20. Sp: FCH – Hamburger SV, Sa. 11. Februar/20.30 Uhr
21. Sp.: FCH – 1. FC Nürnberg, So., 19. Feb., 13 Uhr
22. Sp.: Arminia Bielefeld – FCH, So., 26. Feb., 13.30 Uhr
23. Sp.: FCH – SV Darmstadt 98, Sa., 4. März, 20.30 Uhr
24. Sp.: Fort. Düsseldorf – FCH, Sa., 11. März, 20.30 Uhr
25. Sp.: FCH – Karlsruher SC, Fr., 17. März, 18.30 Uhr.

FCH gegen Regensburg: Zur Halbzeit steht es 3:2

Bildergalerie FCH gegen Regensburg: Zur Halbzeit steht es 3:2