Göttingen / afp 200 Menschen nach Familienfesten in Göttingen in Quarantäne.

Schulen und Kitas geschlossen, zahlreiche Corona-Tests: Das ist die Folge eines massiven Corona-Ausbruchs in einem größeren Hochhauskomplex in Göttingen nach privaten Feiern. Bis Montag sind vorsorglich alle Schulen geschlossen, auch fünf Kitas und mehrere Schulen im umliegenden Landkreis, hieß es in einer Mitteilung. Bei inzwischen 80 Menschen wurde eine Ansteckung bereits nachgewiesen, einige Testergebnisse stehen noch aus. Mehr als 200 Menschen mussten in Quarantäne. afp