Hannover / AFP 76-Jähriger kollidiert mit dem Tier und prallt gegen einen Baum.

Beim Zusammenstoß mit einem Wolf ist in Niedersachsen ein 76-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich, als das Tier die Bundesstraße zu überqueren versuchte. Der Wagen des Mannes prallte mit dem Wolf zusammen, kam von der Straße ab und stieß gegen einen Baum. Dabei wurde der Fahrer wurde aus seinem Wagen herausgeschleudert. Er war nicht angeschnallt. Einsatzkräfte konnten nur noch seinen Tod feststellen. Auch der Jungwolf überlebte den Unfall nicht. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit 2000 Euro. afp