Donnerstag, 1. April

  • Maroon 5 Livestream (ab 1 Uhr). Die Pop-Rock-Band Maroon 5 hat einen Stream vorbereitet, welcher Euch mit den größten Hits der Band versorgt.
  • Charlie Puth - Live Virtual Concert with Yoop (ab 3 Uhr) Der Sänger und Songwriter Charlie Puth bestreitet seinen ersten Livestream-Auftritt. Bei dem Konzert wird es möglich sein, direkt mit Puth zu interagieren. Charlie freut sich, nach eigenen Worten auf seine Fans, die er im vergangenen Jahr durch Social Media besser kennengelernt hat.
  • Plain White T’s Stream (ab 2 Uhr). Die Pop-Punk-Band Plain White T’s (Hey There Delilah) spielt einen Gig im Stream. Dabei liegt der Fokus der Band, auf ihrem neuen Album "Parallel Universe". Aber auch alte Hits werden gespielt.

Freitag, 2. April

  • Herz & Seele - Patzes Birthday Livestream aus dem Climax (ab 21 Uhr). Benztown Artists Macher Patrice „Patze“ Grad feiert Geburtstag! Normalerweise tut er das mit einer riesigen Party, bei der sich die Großen der elektronischen Szene hinterm DJ-Pult tummeln. Wegen Corona findet die Party diesmal, im Stream statt.
  • Wave Presents: TOTAL FIASCO with Dillon Francis (ab 3 Uhr). Der amerikanische EDM-DJ und Produzent Dillon Francis gibt euch ein Konzert, dabei kommt er selbst als virtueller Avatar ans Pult. Die komplette Show ist weltweit kostenlos!
  • Darker Harder Styles (Dark-Electro / Cyber-Indu) Live Stream (ab 20 Uhr). Ihr hört Bands wie X-RX, Phosgore, Agonoize, Chainreactor, Valium Era, Kryonix, SITD, Studio-X, SAM, Soman, SynthAttack, Noisuf-X und vie mehr. Wehr Hard Dance, Industrial und Trance mag, ist hier richtig

Samstag, 3. April

  • MR.CAMOUFLAGE LIVE FROM THE KITCHEN (ab 17 Uhr). Das ganze Wochenende über versorgt euch dieser Stream mit elektronischer Musik. Es spielen DJs wie Silentcore, Simon Says und Pygee. Am Sonntag gibt es dann einen Gig von Christian Wirth, der Euch mit House Funk/Neo House, versorgt.
  • DJ Marathon 9.0 (ab 9 Uhr). Bis zum Montag bietet dieser Stream permanent Musik verschiedener DJs. Es legen auf: u.a. DJ Chris la Hütt, DJ Marc Jerome, DJ Alex van de Möck, DJ Bob Pele´ und viele mehr. Auch musikalisch ist von Rock bis Tech über Chillbeats, alles geboten
  • Another Dark Night - All Styles Of Dark Music paradox Style (ab 20 Uhr) Musikalisch erwartet euch das, was ihr von den schwarzen Mainfloor Tanzflächen kennt. Wave, Gothic, 80s, Futurepop, Dark-Electro, NDH, Postpunk, etc. - Ihr bekommt den Mix, den ihr verdient!