Freitag, 14. Mai

  • DJ Love Force Stream (20 Uhr) Dieser Stream ist ein Support für alle die aus dem Club/DJ-Bereich unter der Coronapandemie zu leiden haben. Wer möchte kann die Betroffenen mit einer Spende an der virtuellen Bar in unterschiedlicher Höhe unterstützen. An den Tables stehen für Euch: Miami Lenz, Buzz T, ari. (Assoto Sounds), DJ Ben Kenobi und DJ Suro & Nappy G.
  • Thursday "Signals V3: Full Devolución" Livestream (1.30 Uhr + über das Wochenende verfügbar) Eine Post-Hardcore-Band aus New Jersey mit dem Namen Thursday feiert das 20- und 10jährige Jubiläum ihrer Alben "Full Collapse" und "No Devolución" und ihr seit herzlich eingeladen mitzufeiern. Für Fans von Placebo, Rise Against, Thrice, My Chemical Romance usw.
  • Knocked Loose "Live From the Blue Room" (3 Uhr+ über Wochenende verfügbar) Eine der wildesten Livebands der letzten Jahre hat genug vom Lockdown und spielt daher einen Livestream. Wer den gepflegten Abriss liebt, darf den Stream der Fünf nicht verpassen. Die Band spielt Songs aus ihren Alben "Laugh Tracks" und "A Different Shade of Blue".

Samstag, 15 . Mai

  • Bambu Livestream (18 Uhr) Dieser Stream versorgt Euch mit einem Mix aus Hardstyle, Powerstomp, Psytrance, Handsup und Hardtrance. Als Gäste dabei sind Special D, StonieMiss, N-Traxx,DJ Lanai und Pasby.
  • The Contortionist Stream (1.00 Uhr) Die Progressive-Metal-Band The Contortionist spielen einen Livestream. Es gibt das komplette vierte Album der Band namens "Clairvoyant" zu hören. Euch erwarten schwere Riffs mit komplexen Melodien!
  • Dorfdisco Live! mit DJ Sventastic (20 Uhr) DJ Sventastic legt verschieden Sets auf und hat eventuell auch einige Gäste dabei. Der Livestream ist interaktiv, deshalb nimmt DJ Sventastic auch gerne Musikwünsche aus dem Chat mit auf. Seit vier Wochen spielt der DJ für seine stetig wachsende Community die verschiedensten Musikrichtungen. Egal ob Hip Hop, House oder Charts irgendwas ist bestimmt für jeden dabei.