Heidenheim / Ryan Ho Ryan war diesmal in der Haupstadt unterwegs. So langsam wacht Berlin aus dem Corona-Tiefschlaf auf.

Corona Corona Corona man hört nur noch das eine. Doch es scheint Land in Sicht zu sein. Langsam treten die ersten Lockerungen ein und manch einer kann es nicht mehr aushalten sich unter Menschen in die Nacht zu stürzen.

Nirgendwo sonst kann man das schöner tun als in unserer Mutterstadt. Berlin Baby. Der Vibe, der Sound und alles in Bewegung. Das hat seinen ganz eigenen Flair.

Da das Nachtleben allerdings noch auf sich warten lässt, haben wir versucht, diesen Flair für euch einzufangen. Lasst uns wissen, ob wir es geschafft haben oder nicht.

Youtube Berlin – Wo ist das Nachtleben hin?