Im ForstBW Forstrevier Wental und in angrenzenden Jagdrevieren findet am Samstag, 20. November, eine revierübergreifende Drückjagd als vorbeugende Maßnahme gegen die Afrikanische Schweinepest statt. Zum Schutz von Verkehrsteilnehmern, Jagdhunden und Wildtieren sind die Ortsverbindungswege zwischen Steinheim und Neuselhalden, zwischen Steinheim und Gnannenweiler und zwischen Neuselhalden und Gnannenweiler deshalb von 9 bis 13.30 Uhr voll gesperrt. Auf dem Abschnitt der B 466 zwischen Sontheimer Wirtshäusle und Söhnstetten gilt eine Geschwindigkeitsbeschränkung. Steinheim, Gnannenweiler und Neuselhalden sind während der Sperrung von Süden her über die B 466 zu erreichen.