Steinheim / HZ Nach dem Weggang von Norbert Hann, der das große Blasorchester des Musikvereins Steinheim 14 Jahre lang geführt hat, wird Jan Jäger ab 2020 die Leitung übernehmen.

Nach dem Weggang von Norbert Hann, der das große Blasorchester des Musikvereins Steinheim 14 Jahre lang geführt hat, wird Jan Jäger ab 2020 die Leitung übernehmen. Jäger kommt aus Gerstetten, ist studierter Posaunist (klassisch und Jazz), Pädagoge und hat den Master im Fach Blasorchesterleitung.

Erfahrungen als Dirigent konnte er bereits mit der Sächsischen Bläserphilharmonie, der Bläserphilharmonie der Hochschule für Musik Würzburg, dem Trinationalen Orchester sowie dem Heeresmusikkorps Veitshöchheim sammeln. Aktuell ist Jan Jäger Dirigent des Musikvereins „Harmonie“ Gerstetten, der Band der Lebenshilfe Heidenheim und Dirigent des Kreisblasmusikverbands Heidenheim. Des Weiteren arbeitet er derzeit als freier Mitarbeiter an den Musikschulen Gerstetten und Herbrechtingen und ist selbst aktiver Musiker in den Formationen Erpfenbrass und Ma’capella.

Beim Steinheimer Musikverein freut man sich, mit Jan Jäger einen motivierten und vielseitigen Fachmann der Blasmusik für das große Blasorchester gewonnen zu haben.