Es ist offenbar nach wie vor ein ungeschriebenes Gesetz im ländlichen Raum: Wer einen Führerschein hat, körperlich dazu in der Lage ist und es sich leisten kann, der hat ein eigenes Auto. Punkt. Die Vorteile der Flexibilität, die persönliche Freiheit, das Gefühl, auch spontan oder im Notfall...