Steinheim / Catrin Weykopf Holger Weise wurde am Donnerstagabend in Steinheim ins Amt eingeführt. Hier sein Eid im Video.

Mit 61,2 Prozent der Stimmen wurde Holger Weise am 7. Oktober 2018 im ersten Wahlgang zum neuen Bürgermeister von Steinheim am Albuch gewählt. Weise, der zuvor als Gemeindekämmerer in Steinheim tätig war, ist verheiratet und hat fünf Kinder. Der 1976 geborene Weise ist parteilos.

Das Mikro und der nicht ganz vollständige Eid

Am Donnerstagabend, 10. Januar, wurde Weise in sein Amt als neuer Bürgermeister eingesetzt. Schon vor dem Eid gab es einige Lacher und auch der Schwur selbst ging nicht ganz glatt über die Bühne. Zuerst wollte das Mikro nicht, dann war man sich offenbar uneins, wann es losgeht und schließlich gelang auch der Eid nicht ganz hundertprozentig wie vorgegeben. Das zahlreich in der Albuchhalle erschienene Publikum nahm es mit Humor und applaudierte seinem neuen Bürgermeister zu dessen Amtseinführung laut und lange.

Ein ausführlicher Bericht folgt.

Hier erste Eindrücke vom Abend der Amtseinführung.

Youtube

Youtube