Lokal verwurzelte Investoren und eine Fläche, die vom Ort her nur wenig einsehbar ist: Es sind wohl diese beiden Kernkriterien, die einen geplanten Solarpark bei Söhnstetten deutlich unstrittiger machen als den „großen Bruder“ bei Küpfendorf, zu dem es 2020 sogar einen Bürgerentscheid...