Steinheim / cat/cw Am Donnerstagmorgen rückten zahlreiche Einsatzkräfte in Steinheim an einem Wohnhaus an. Eine 75-Jährige wurde im Inneren tot aufgefunden.

Gegen 8 Uhr trafen zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettunsgdienstes und der Polizei an einem Einfamilienhaus in der Hegelstraße in Steinheim ein.

Für die Feuerwehr hieß der Alarm laut dem stellvertretenden Kommandanten der Steinheimer Gesamtwehr, Martin Prager, „Brand eines Wohnhauses mit Menschen in Gefahr“.

Eine Angehörige der 75-jährigen, alleine lebenden Hausbewohnerin hatte nach Polizeiangaben die Rettungskräfte alarmiert, nachdem sie die Frau leblos im Haus entdeckt hatte. „Leider kam für sie jede Hilfe zu spät“, so Prager. Die Rettungskräfte konnten die Frau nur noch tot bergen.

Ausgebrochen war das Feuer offenbar in einem Zimmer im Erdgeschoss.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte sei das Gebäude aber bereits komplett verraucht und verrußt gewesen. Die Leiche der Frau wurde laut Prager außerhalb des Zimmers aufgefunden, in dem das Feuer ausgebrochen war.

Das Löschen des Brandes dauerte nur wenige Minuten. „Das Feuer ging im Grunde genommen von alleine aus“, so Prager weiter. Dennoch waren Einsatzkräfte der Steinheimer Feuerwehr noch bis etwa 13 Uhr im Einsatz, um mögliche Glutnester ausfindig zu machen und das Gebäude von Rauch zu befreien.

Mittlerweile hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist bislang völlig unklar.

Laut Polizei beträgt der Sachschaden nach ersten Schätzungen rund 150.000 Euro. Nach derzeitigem Stand gehen die Behörden davon aus, dass kein Fremdverschulden vorliegt.

Im Einsatz waren fünf Fahrzeuge der Feuerwehr mit rund 20 Einsatzkräften. Ebenfalls vor Ort waren Rettungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes und der Polizei.

Hinweis der Redaktion: In einer ersten Meldung hieß es, die Frau sei beim Eintreffen der Rettungskräfte vermisst worden. Wir haben den Fehler korrigiert.

Youtube Wohnhausbrand: Der Steinheimer Feuerwehrsprecher zum Einsatz am 2. Juli