Am Donnerstag, um kurz nach 6 Uhr, ereignete sich laut Polizeiangaben ein Verkehrs-Unfall bei Sontheim an der Brenz, durch den eine 69-Jährige leichte Verletzungen erlitt. Zum Unfallhergang teilt die Polizei mit, dass ein 23-jähriger Lkw-Fahrer von Bergenweiler in Richtung Bundesstraße 492 unterwegs gewesen sei und die B492 überquerte. Dabei soll der 23-Jährige LKW-Fahrer jedoch den Dacia einer 69-Jährigen übersehen haben, die von links auf der B492 kam und Vorfahrt hatte. In der Folge stießen die beiden Fahrzeuge zusammen, so die Polizei.

Bei dem Unfall erlitt die Autofahrerin leichte Verletzungen. Sie konnte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 6000 Euro. Ein Abschlepper kümmerte sich um den nicht mehr fahrbereiten Dacia.

Hier weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Heidenheim lesen