Am 18. und 19. September 2021 fand erstmals das „Stadel Open Air“ in Brenz statt. Bei perfektem Wetter konnten die jeweils über 500 Besucher an beiden Tagen Livemusik von insgesamt neun Bands aus dem süddeutschen Raum kostenlos erleben. Dank des großen Besucherandrangs sowie des positiven Feedbacks haben sich die Veranstalter entschieden, dieses Jahr das Festival in die zweite Runde gehen zu lassen. Hierzu haben sie einen gemeinnützigen Verein, die Kulturfreunde Brenztal, gegründet.

Das „Stadel Open Air Brenztal 2022“ wird am Wochenende 3. und 4. September in der Wiesenstraße in Sontheim/Brenz stattfinden. Bieranstich ist am Samstag um 16 Uhr. Es werden erneut regionale Bands und Musikgruppen aus den unterschiedlichsten Genres auftreten.

Den Auftakt macht am Samstag Jens Rupp, ein Singer-Songwriter, dessen Werke zwischen Rock und Country liegen (16.30 bis 17.30 Uhr). Anschließend wird erneut Electric Voodoo aus Dischingen für Rocksound sorgen (18 bis 19.30 Uhr). Den Höhepunkt des Abends bilden der bekannte schwäbische Rapper MC Bruddaal (20 bis 21 Uhr) und das Tabula Rasa Orchestra (21.30 bis 23 Uhr).

Programm am Sonntag

Der Sonntag wird um 10.30 Uhr mit einem musikalisch umrahmten ökumenischen Gottesdienst im Grünen starten, bevor der anschließende Nachmittag ganz der Volks- und Blasmusik gehört. Hier werden regionale Besetzungen wie der Musikverein Harmonie Sontheim (12 bis 14 Uhr), D´Käpseles (14.30 bis 15.30 Uhr), die Freunde der Blasmusik (16 bis 17.30 Uhr) und die Blechkannen (18 bis 19.30 Uhr) erwartet. Am Abend sorgt von 20 bis 21 Uhr der Casual Crisis Club für Stimmung zum Abschluss.

Das gesamte Event wird wieder nach dem Motto „Umsonst und draußen“ veranstaltet. Wie im Vorjahr soll ein Teil der Einnahmen an wohltätige Organisationen gespendet werden.

Freizeit & Einkaufen im Kreis Heidenheim: Hier kostenlos für den Newsletter anmelden

Mit dem Abonnement des Newsletters erkläre ich mich mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen der Abonnenten einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und in die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter hz.de/privacy.