Sontheim/Ellwangen / Kathrin Schuler Kurz nach Beginn des 13. Verhandlungstags wird vor dem Ellwanger Landgericht klar, dass es wieder eine überraschende Wendung gibt: Denn der sizialianische Neffe will nun doch nicht aussagen. Er sollte heute als letzter Zeuge im Sontheimer Mordprozess vor dem Ellwanger Landgericht gehört werden: Der sizilianische Neffe des 55-jährigen Angeklagten sollte für seine Aussage eigentlich aus Italien, wo er derzeit in Haft ist, nach Deutschland gebracht werden. Schon vor ein paar Tagen wurde...