Zum 1. Januar 2023 startet die Betriebsaufnahme des Linienbündels Langenau im regionalen Busverkehr. Zum Linienbündel Langenau gehören im Landkreis Heidenheim die Stadt Niederstotzingen mit Oberstotzingen und Stetten sowie Sontheim an der Brenz mit Bergenweiler und Brenz.

Im Linienbündel wird ein neues Fahrplankonzept mit Angebotsausweitungen und verbesserten Anschlüssen an den Zugverkehr der Brenzbahn realisiert. Die Linie 59 wird nur noch zwischen Langenau und Ulm verkehren. Die Linie 593 wird den Bereich zwischen Langenau und Niederstotzingen bedienen. Darin werden auch Fahrten im Schülerverkehr von und nach Sontheim enthalten sein. Die Linie 594 übernimmt den Schülerverkehr zwischen Sontheim, Brenz und Bergenweiler.

Die neuen Fahrpläne des Linienbündels Langenau sind im digitalen Format auf der Webseite des Heidenheimer Tarifverbunds unter www.htv-heidenheim.de zu finden. Ebenfalls wurden die Pläne im Verbundfahrplan aufgenommen. Der Verbundfahrplan ist in den Kundencentern der Verkehrsunternehmen kostenlos erhältlich. In der Fahrplanauskunft (www.bwegt.de/efabw/) sind die neuen Fahrpläne ebenso berücksichtigt.