Während der Sanierung der B492 war er eine gern und viel genutzte Ausweichstrecke: der Sachsenhauser Weg. Damit das Befahren auch bei Begegnungsverkehr möglich war, hatte das Regierungspräsidium Stuttgart (RP) das Verbindungssträßchen ausbauen lassen – auf eine Breite von maximal 5,7 Meter....