Heute ist Sonntag. Meine Familie und ich werden heute Müll sammeln. Zwischen Sontheim und Bergenweiler liegt so viel Müll (653 Teile oder noch mehr). Ich bitte euch, werft euren Müll zu Hause in den Mülleimer. Wir waren gestern spazieren und als ich den ganzen Müll gesehen habe, war ich traurig, denn das ist wirklich Umweltverschmutzung.

Also gehen wir, bewaffnet mit Müllsäcken und Handschuhen, auf den Weg und werden die Wiesen wieder frei von all dem Müll machen.

Karla Ullrich (9 Jahre), Sontheim/Brenz