Seit Jahren funktioniert die Reinigungsanlage im Regenüberlaufbecken am Krautgartenweg nicht. Die Anwohner haben wiederholt eine unangenehme Geruchsbelästigung zu ertragen. Bauhofleiter und Bürgermeister sind davon ja nicht betroffen.

Seit Jahren hat die Beschallung bzw. Lautsprecheranlage in der Leichenhalle Probleme, dem Pfarrer kann es sicher nicht recht sein, wenn seine Worte vom Großteil der Anwesenden nicht verstanden werden.

Im Haushalt fehlen die Mittel

Auf Anfrage eines Bürgers bei der Gemeindeverwaltung kam die Antwort, dass dafür erst im Haushalt 2022 Mittel bereitgestellt werden. Soll das eine „Lachnummer“ sein oder vielleicht ein „Armutszeugnis“ einer Gemeinde? Für die Benutzung der Räumlichkeiten werden doch Gebühren erhoben oder soll man dafür auch noch spenden.

Eugen Unseld, Sontheim