Sontheim/Brenz / HZ Am Donnerstagnachmittag kam es in Sontheim zu einem Vorfahrtsunfall, bei dem eine Frau verletzt wurde.

Gegen 14.15 Uhr befuhr ein 51-Jähriger mit seinem Ssangyong die Straße "Am Meilenstein" Richtung Gundelfinger Straße. An der Einmündung übersah der Mann einen Chrysler. Mit dem war eine 62-Jährige in der Gundelfinger Straße in Richtung Bächingen unterwegs.

Die Fahrzeuge stießen zusammen. Die Frau erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden beim Unfall beschädigt. Auch die Feuerwehr Sontheim war im Einsatz.

Der Schaden wird von der Polizei auf etwa 8.000 Euro geschätzt. Das Auto der 62-Jährigen musste abgeschleppt werden.