Bergenweiler / HZ Zwischen Bergenweiler und Burgberg gibt es am Montag und Dienstag kein Durchkommen.

Richtung B 492 gibt es wegen des Brückenneubaus derzeit kein Durchkommen. Umgeleitet wird weiterhin über Sontheim.

In der kommenden Woche wird nun zeitweise auch die Gemeindeverbindungsstraße nach Burgberg (Burgberger Straße) gesperrt: Am Montag, 10. Februar, und am Dienstag, 11. Februar, gibt es jeweils im Zeitraum von circa 7 bis 16 Uhr kein Durchkommen für den öffentlichen Verkehr. Und zwar ab der Bahnunterführung in Richtung Burgberg. Der Grund sind Baumfällarbeiten.

Seit Mittwoch ruhen die Arbeiten am Neubau der Bergenweiler Brenzbrücke. Während der Pause kann die Brücke nicht befahren werden – die Pläne wurden geändert.

Nach dem Abriss der Brenzbrücke besteht Bergenweiler derzeit aus zwei Hälften. Für die Anwohner bringt das Probleme mit sich: Sie sind vom Dorf abgeschnitten.