Am Freitag, 11. November, findet in Niederstotzingen wieder der traditionelle Martinimarkt statt. Wie die Gemeinde mitteilt, ist der Markt mit Straßensperrung verbunden: Die Ortsdurchfahrt L1170 ist im Bereich zwischen der Kreuzung Im Städtle/Kleine Gasse und Im Städtle/Bergstraße von 6 bis 19 Uhr für Fahrzeuge aller Art gesperrt. Die Umleitung mit Ampelregelung erfolgt über die Kleine Gasse.

Martinimarkt in Niederstotzingen: Diese Bushaltestellen sind betroffen

Für diesen Zeitraum wird in der Kleinen Gasse ein beidseitiges Park- und Halteverbot angeordnet. Die Bushaltestelle „Rathaus Niederstotzingen“ kann in dieser Zeit nicht angefahren werden. Als Ausweichbushaltestellen werden die Bushaltestelle „Place de Bages“ und „Linde“ ausgewiesen.