Am Donnerstag, 1. Dezember, findet von 9 bis 16 Uhr eine Bewegungsjagd der Jagd- und Forstverwaltung Lonetal statt. Hierfür wird auf der L 1168 zwischen Stetten und Bissingen sowie auf der K 3021 ab der Ortsausfahrt Lontal bis zur Kreuzung mit der L 1168 Bissingen-Stetten eine Geschwindigkeitsreduzierung angeordnet. Aufgrund der Jagd ist im Lonetal mit einem erhöhten Wildaufkommen zu rechnen. Eine entsprechende Beschilderung wird aufgestellt.