„Die haben ihr planmäßiges Lebensalter erreicht“, so Ingenieur Franz Peter Degen über die Leitungen in einem Teilbereich zu und vom Wasserturm in Stetten. Dass der Wasserturm nicht abgerissen, sondern saniert wird, hatte der Gemeinderat bereits in einer der vergangenen Sitzungen beschlossen...