Eine Polizeistreife kontrollierte am Donnerstagmorgen einen 53-jährigen Autofahrer in der Bergstraße in Niederstotzingen, weil er mit zwei Kindern ohne Kindersitz und ohne Gurt im Auto unterwegs war.

Dabei stellte sich heraus, dass sein Führerschein gar nicht mehr gültig ist. Der Mann hatte vergessen, seine Fahrerlaubnis rechtzeitig umschreiben zu lassen. So durfte er nicht mehr weiterfahren und sieht nun Anzeigen entgegen.