Niederstotzingen / Klaus Dammann Eine geringere zulässige Geschwindigkeit auf der Ortsdurchfahrt Niederstotzingen könnte die Zahl vom Lärm betroffener Anwohner deutlich senken. Wie sehr, zeigt jetzt eine Lärmberechnung. Dass es eine ganze Reihe von Niederstotzinger Einwohnern gibt, die durch ihre Wohnung an der Ortsdurchfahrt vom dortigen Verkehrslärm besonders belastet sind, ist kein Geheimnis. Einen Lärmaktionsplan muss die Stadt aber nicht aufstellen, da die tägliche Anzahl der Fahrzeuge unter dem...