Am Donnerstag, 1. Dezember, findet von 9 bis 16 Uhr eine Bewegungsjagd der Jagd- und Forstverwaltung Lonetal statt. Hierfür wird auf der L1168 zwischen Stetten und Bissingen sowie auf der K3021 ab der Ortsausfahrt Lontal bis zur Kreuzung mit der L1168 Bissingen-Stetten eine Geschwindigkeitsreduzierung angeordnet. Aufgrund der Jagd ist im Lonetal mit einem erhöhten Wildaufkommen zu rechnen. Eine entsprechende Beschilderung wird aufgestellt.

Verkehr im Landkreis Heidenheim: Hier für den Newsletter anmelden

Mit dem Abonnement des Newsletters erkläre ich mich mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen der Abonnenten einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und in die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter hz.de/privacy.