Beim Gesangverein Frohsinn Stetten konnte das traditionelle Stadelfest im Finkels Stadel jetzt wieder in Präsenz gefeiert werden.

In diesem Jahr war es insgesamt bereits das zehnte Mal, dass das Fest in Stetten stattfand. Nachdem man in den Jahren 2020 und 2021 eine etwas andere, pandemiegerechte Gaudi mit „Stadel to go“ und „Stadel on tour“ organisiert hatte gab es heuer wieder beim Gesangverein Frohsinn eine zünftige Stadelgaudi im klassischen Stil bei viel Musik und Gesang.

Gäste in Tracht

Viele Besucher fanden sich dem Motto passend in Tracht zum Fest ein und verbrachten im Feststadel mal wieder einen stimmungsvollen Abend. Zahlreiche Musikanten reisten mit ihren Instrumenten an, machten spontan gemeinsam Musik und unterhielten das Publikum in bester, fröhlicher und gekonnter Weise.

Verschiedene Einlagen mit Musik und Gesang sorgten obendrein für erstklassige Unterhaltung der Gäste und so mancher der Anwesenden überraschte bei den flotten Darbietungen mit seinen verborgenen Talenten.

Stetten ob Lontal