Niederstotzingen / pol Am Sonntag kam es zu einem Unfall in Niederstotzingen, bei dem eine 53-Jährige leicht verletzt wurde. Ein 21-jähriger Busfahrer muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Kurz nach 18 Uhr war eine 53-Jährige am Sonntag mit ihrem Motorrad in der Stettener Straße in Niederstotzingen unterwegs. Auf einer Dieselspur kam sie mit ihrer BMW ins Rutschen und danach zu Fall. Dabei erlitt die Frau leichte Verletzungen.

Die Polizei aus Giengen hat die Ermittlungen aufgenommen. Die führten zu einem Busunternehmen und schließlich zu einem 21-Jährigen, der zuvor einen Bus betankte und offensichtlich den Deckel nicht richtig verschlossen hatte. Der Mann muss jetzt mit einer Strafanzeige rechnen.

Die Feuerwehr streute die Dieselspur ab und sicherte die Gefahrenstelle. Der Sachschaden am Motorrad dürfte rund 1.500 Euro betragen.