Stetten ob Lontal / Klaus Dammann Der Archäopark bei Stetten ob Lontal stellt in der aktuellen Sonderausstellung Vogelherd und Fetzershaldenhöhle als unterschiedliche Fundstätten vor und präsentiert die Raubtiere der Eiszeit. Seit einigen Tagen können die Besucher des Archäoparks Vogelherd neben der neuen lebensgroßen und -echten Mammutfigur auch die zweite Sonderausstellung „Wildes Lonetal“ sehen. Sie schließt an die Ausstellung „Unser Mammut – seit der Eiszeit groß“ von 2019 an....