Walter Maier war seit 1948 Mitglied im RSV Nattheim und hat ihm 74 Jahre die Treue gehalten. Begonnen hat er seine sportliche Kariere als 4er und 6er Reigenfahrer und war später zusammen mit den jüngeren Nachwuchsfahrern noch über viele Jahre im 4er und 6er Kunstradfahren auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene überaus erfolgreich.

Diese Erfolge und die gute Kameradschaft war ein Grund dafür, warum die Mannschaften über nahezu 25 Jahre unverändert zusammen blieben.

Engagierter Sportleiter

Lange Zeit hat Walter Maier seine Erfahrung auch als Trainer an den Nachwuchs weitergegeben. Als er seine aktive sportliche Laufbahn beendete, übernahm er das Amt des Sportleiters und war dadurch noch über Jahrzehnte in der Vorstandschaft tätig.

Sein gesamtes Wirken für den Radsportverein wurde 1988 mit der Verleihung der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg gewürdigt.