Wie berichtet kam es am Freitagnachmittag auf der B 466 um kurz nach 15 Uhr zu einem schweren Unfall. Ein 89-jähriger Pedelec-Fahrer wollte laut Polizei auf die B 466 in Richtung Neresheim abbiegen. Dabei beachtete er nicht, dass auf der Vorfahrtsstraße aus Richtung Neresheim ein Pkw kam.

Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der Pedelec-Fahrer schwere Kopfverletzungen erlitt.

Wie die Polizei jetzt mitteilt, verstarb der 89-Jährige am Montag aufgrund seiner Verletzungen in einem Krankenhaus.