Nattheim / pol Eine Fahrerin übersah am Montag beim Ausparken eine Fußgängerin.

Am Montagmorgen wurde ein 79-jährige Frau bei einem Unfall scher verletzt.

Kurz nach 11 Uhr parkte eine 66-Jährige mit ihrem Renault rückwärts aus einer Parklücke in der Neresheimer Straße aus. Dabei betrat eine 79-jährige Fußgängerin die Fahrbahn. Diese übersah die 66-jährige Autofahrerin und stieß mit ihrem Pkw gegen die Frau.

Die 79-Jährige stürzte daraufhin. Bei dem Sturz erlitt die Frau schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.