Am Montagmorgen kam es auf der B 466 zwischen Steinweiler und Nattheim zu einem Unfall. Laut Feuerwehr verständigten Ersthelfer gegen 8 Uhr die Rettungskräfte, nachdem ein Mann mit seinem Pkw einen Unfall verursacht hatte. Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr rückten zum Unfallort aus.

Dort war laut Bericht der Feuerwehr ein Skoda während der Fahrt auf die Seite gekippt, mehrere Meter über die Fahrbahn geschlittert bevor er auf der Beifahrerseite liegend zum Stehen kam.

Unfall am 11. Oktober 2021 auf der B 466 zwischen Steinweiler und Nattheim

Bildergalerie Unfall am 11. Oktober 2021 auf der B 466 zwischen Steinweiler und Nattheim

Verkehrsteilnehmer halfen dem Mann laut Polizei danach aus seinem Auto und betreuten ihn bis zum Eintreffen des Rettunsgdienstes. Der Fahrer wurde ersten Erkenntnissen der Feuerwehr zufolge leicht verletzt in eine Klinik gebracht.

Während die Polizei den Unfall aufnahm, sicherte die Feuerwehr Nattheim die Einsatzstelle ab und stellte den Brandschutz. Ein Abschleppunternehmen barg den Skoda. Die B466 war am Montagmorgen aufgrund des Unfalls kurzzeitig voll gesperrt.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Heidenheim und der Region.