Nach einem Unfall Freitagnacht in Oberkochen flüchtete der Verursacher vom Unfallort. Nur einige Fahrzeugteile lies er zurück. Der Unbekannte kollidierte mit einem Verkehrszeichen an der Verkehrsinsel vor dem Kreisverkehr Wacholdersteige, Bahnhofsstraße und Heidenheimer Straße. Der Schaden vor Ort beläuft sich laut Polizei auf rund 500 Euro. Die Spurenauswertung ergab, dass es sich bei dem flüchtigen Pkw vermutlich um einen grauen Audi A5 handele mit dunklen Elementen in der Stoßstange oder dem Kühlergrill. Der Audi muss einen erheblichen Schaden an der vorderen linken Seite aufweisen. Hinweise auf ein mögliches Tatfahrzeug nimmt die Polizei in Aalen unter Tel. 07361.5240 entgegen.