Syrgenstein / Polizei Ein Mann wurde am Mittwoch von der Dillinger Polizei routinemäßig kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass er betrunken unterwegs war.

Ein 60-Jähriger war am Mittwoch betrunken unterwegs gewesen.

Gegen 20.30 Uhr wurde er von Dillinger Polizisten in der Giengener Straße im Syrgensteiner Ortsteil Landhausen routinemäßig angehalten und kontrolliert.

Dabei wurde bei ihm eine Blutabnahme angeordnet: Es zeigte sich, dass er einen Blutalkoholwert von 1,2 Promille hatte - und damit deutlich über dem erlaubten Grenzwert war. Der 60-Jährige wurde wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt..